Kuba Banner

Vom 20.September bis zum 05.Oktober 2014 verbrachte ich meinen Jahresurlaub auf der schönen Karibikinsel Kuba. Diesmal als reiner Badeurlaub gedacht stand der Erholungsfaktor natürlich im Vordergrund. Trotzdem waren wir aber neugierig auf dieses Land, in welchem immer noch der Sozialismus die verherrschende Gesellschaftsordnung darstellt. Wenn dies mal vorbei sein sollte und die “Amis” die Insel für sich entdecken, ist die Einzigartigkeit und das Besondere an einem Urlaub auf Kuba sicherlich nicht mehr dasselbe. So haben wir uns natürlich neben den schönen Strandtagen auch einiges von der Insel angeschaut. Nachfolgend ein paar Infos zum Hotel und zu unseren Ausflügen. Sicher wird einem auf einer der vielen angebotenen Rundreisen durch das Land noch wesentlich mehr geboten.

Unser Hotel Sol Palmeras 

Karte von Kuba
Hotel Sol Palmeras
Bimmelbahn Hotel

Das Hotel Sol Palmeras (Landeskategorie 4 Sterne) liegt zentral am langen feinsandigen karibischen Sandstrand von Varadero. Das Hotel steht unter dem Management der spanischen Hotelgruppe “Melia Hotels” , hat 408 Zimmer im Hauptgebäude sowie 200 Bungalows im Villenbereich. Wir hatten uns einen Bungalow gebucht - was sich schon wegen der Größe und dem separat vom Wohnraum getrennten Schlafzimmer als angenehmer erwies. Direkt vor dem Hotel hält eine “Bimmelbahn”, die einen zu den benachbarten Schwesterhotels Melia Varadero und Melia Las Americas bringt. Eine Ausstiegsmöglichkeit besteht auch am Einkaufszentrum “Plaza America” (hier auch Geldautomaten verfügbar).

 

Bungalowbereich

Bungalow-1
Hotelanlage-1
Bungalowbereich-3

In der Lobbybar (oberer Bereich)  sitzt man abends bei einem Cocktail, Wein oder Bier gemütlch beisammen (täglich Live Musik).  Im unteren Bereich befinden sich eine Boutique, ein Friseur, mehrere Geschäfte und das Fitnesscenter. Weitere Bars verteilen sich im gesamten Hotelbereich.

Hotelbereich, Lobby, Bars

Barbereich-1
Hotel Sol Palmeras - 2
Lobbybereich-1
Barbereich-2
Fitenessbereich-2
Hotelbereich-1 Fitenessbereich-1
Hotelbereich-2

Der großzügige und schön gestaltete Poolbereich befindet sich in direkter Nähe zum Haupthaus. (ziemlich laut, Animation!) Von hier aus gelangt man auch direkt zum Strand mit einem Strandrestaurant (kleine Snacks, Getränke). Um den Pool gruppieren sich 5 a`la carte Restaurants (man muß einen Tag vorher bestellen - ohne Aufpreis).

Restaurant-Mexikanisch

Mexikanisches Restaurant

Poolbereich-1

Poolbar

Restaurant-Italiener

Italienisches Restaurant

Die Zimmer in den Bungalows sind etwa 47 m² gross, im modernen karibischen Stil eingerichtet und haben neben dem Wohnbereich ein zusätzlich abgetrenntes Schlafzimmer. Außerdem hat jeder Bungalow eine schöne große Terrasse. Alle Zimmer haben Klimaanlage, Kühlschrank, einen Safe und SAT-TV. Von den Bungalows gelangt man auch auf direktem Weg zum schönen Strand.

Hotelzimmer-1

Bungalowzimmer

Hotelzimmer-2
Hotelzimmer-3

Am Strand stehen den Hotelgästen Liegen, Schirme und Badetücher kostenfrei zur Verfügung. Der Stand ist sehr flach und man muss schon weit genug ins Wasser gehen, um ins tiefere Gewässer zu gelangen. Der Strand ist sauber und wirklich so, wie man sich einen Strand in der Karibik vorstellt. Schnorcheln lohnt sich nicht, da außer sehr kleinen Fischen nichts zu sehen ist. Pro Zimmer kann man sich für eine Stunde ein Boot ausleihen oder eine Fahrt auf einem Katamaran buchen (kostenfrei).

Hotelstrand-2
Hotelstrand-1
Hotelstrand-3

Das Essen im Hauptrestaurant (All Inklusive) war abwechslungsreich und schmackhaft. Alles auf Büfettbasis, also auch immer für jeden etwas Passendes dabei. Mit einem kleinen Trinkgeld hat man seinen Kellner auch immer freundlich an seiner Seite. Wie man überhaupt sagen kann, dass das Personal des Hotels immer hilfsbereit und sehr freundlich den Gästen gegenüber war. Auch wenn das Hotel ein “All Inklusive Hotel” ist, sollte man hin und wieder ein kleines Trinkgeld geben.

Restaurant-1

Ausflug nach Havanna     

Hauptrestaurant

Restaurant-2

Bei unserer Reiseleitung vor Ort buchten wir einen Tagesausflug nach Havanna. So ein Ausflug (1 oder 2 Tage) sollte eigentlich auf dem Programm einer jeden Kubareise stehen. Die Hauptstadt Kubas zählt sicher zu einer der schönsten in der Karibik. Auch wenn auf Grund fehlender Finanzmittel viele Gebäude leider nach und nach verfallen, sieht man dennoch viel von der einstigen Pracht. Zudem hat man vor allem in der Altstadt Dank der Hilfe von der UNESCO viele Häuser restauriert. 

Auf der etwa 3-stündigen Fahrt von Varadero machen wir unterwegs an einem schön gelegenen Ausssichtspunkt eine kurze Frühstückspause.

Fahrt nach Havanna-6 Fahrt nach Havanna-4

Nachdem wir Havanna erreicht haben, beginnt unsere Besichtigungstour durch die Altstadt.  1982 ernannte die UNESCO die Altstadt Havannas zum Weltkulturerbe. Mehr als 900 historische Gebäude sind so restauriert worden bzw. steht diese Restaurierung noch auf dem Programm. Unsere Reiseleitung zeigt uns die schönsten Plätze und wir erfahren so viel Interessantes über die Geschichte der Stadt und deren Bewohner. 

HAV-9
HAV-11 HAV-10
HAV-12 HAV-21 HAV-16
HAV-24
HAV-8
HAV-32
HAV-30
Havanna-6
Havanna-26 Havanna-7

Nicht fehlen darf bei einer Kubareise oder einem Ausflug in die Hauptstadt der Besuch einer Rumfabrik. So ist der Rum (Havanna Club) einer der wenigen Exportschlager Kubas. Wir besichtigen eine dieser Rumfabriken und  nehmen an einer Verkostung teil. Ein zweites wichtiges Exportgut sind die bekannten Zigarren Havannas. Auch für viele ein beliebtes Mitbringsel aus dem Urlaub auf Kuba.

Rum Havanna Club-3
Rum Havanna Club-1
Rum Havanna Club-2
Zigarren -2
Zigarren -1

Nach einem gemeinsamen Mittagessen fahren wir in die Neustadt Havannas, wo wir u.a. den Platz der Revolution besichtigen. Danach können wir uns in einem Tageszimmer eines Hotels etwas frisch machen und essen dort dann auch zu Abend.

Neustadt Havanna-2
Neustadt Havanna-1 Neustadt Havanna-4
Neustadt Havanna-3

Ein weiterer Höhepunkt dieses Ausflugs ist am Abend der Besuch der weltberühmten Tropicana Show.

Tropicana Show-4

Kubas Oldtimer            

Tropicana Show-8
Tropicana Show-11

Weitere Infos zu Havanna :

Flagge Kuba

Der Stolz vieler Kubaner und mittlerweile auch Mittel zur Einkommenserzielung sind die amerikanischen Oldtimer aus den 50-er Jahren. Viel Zeit und Liebe werden aufgewandt, um diese Fahrzeuge noch am Laufen zu halten. Auch wir haben uns an einem Tag Fahrer samt Oldtimer für ein paar Stunden gemietet und haben dann einen Ausflug nach Varadero unternommen. Ein ganz besonderes und einmaliges Erlebnis!

Oldtimer ausflug-7
Fahrt mit Oldtimer-2

Rent a Oldtimer

Oldtimer ausflug-8
Fahrt mit Oldtimer Al Capone-5

Hier hat der berüchtigte Gängsterboss Al Capone mal für einige Zeit gelebt. Heute ist es ein kleines Hotel und eine Gaststätte.

Fahrt mit Oldtimer Al Capone-1
VRA-Beatels Museum-1 Varadero-Park-2
VRA-Shopping-1

Varadero lädt ein zum Shopping. Aber auch so ist die Touristenstadt einen Besuch wert. Hier gibt es neben dem früheren Anwesen von Al Capone auch einen schönen Park und ein Beatles Museum mit einer kleinen Bar. Ein Touristenbus fährt (für wenig Geld) ständig von den Hotels in die Stadt und zurück.

Ob in Varadero, Havanna , Trinidad oder einem anderen Ort auf Kuba - überall sieht man die schön gestilten Oldtimer. Hier ein paar Beispiele.

Oldtimer-1
Oldtimer VRA-5
Oldtimer VRA-1 Oldtimer VRA-3
Oldtimer VRA-4
Oldtimer-2 Kleine Webansicht
Oldtimer-6
Oldtimer-5
Oldtimer-3
Oldtimer-HAV-1
Oldtimer-4
Fahrt mit Oldtimer VRA-6

Ausflug nach Trinidad    

Auf einem weiteren Tagesausflug fahren wir durch die bergige Landschaft der Insel an die Südküste in das schöne Kolonialstädtchen Trinidad. Es geht vorbei an Zuckerrohrfeldern und Dörfern, wo die Zeit stillzustehen scheint. Früh am Morgen geht es mit unserem Reisebus Richtung Süden. Nach etwa 2 Stunden machen wir unsere Frühstückspause in einem schönen Restaurant in den Bergen.

Trinidad Ausflug-1
Trinidad Ausflug-3
Ausflug nach Trinidad-2
Trinidad Ausflug-2

Dann geht es weiter ins Inselinnere, wo wir schließlich in Jeeps umsteigen und zu einer Lodge im Nationalpark Topes de Collantes fahren.

Dschungel Wanderung-7
Dschungel Wanderung-1

Im National Park angekommen, essen wir hier zu Mittag, um anschließend eine Dschungelwanderung zu unternehmen. Überrascht werden wir von einem heftigen Regenschauer, was der ganzen Sache aber nichts anhaben kann.

Dschungel Wanderung-8
Dschungel Wanderung-3
Dschungel Wanderung-2
Dschungel Wanderung-6
Trinidad-Dschungel-7
Dschungel Wanderung-5
Dschungel Wanderung-4

Nach der Wanderung geht es zurück zum Bus und von dort aus bis an die Südküste Kubas. Ziel ist die Kolonialstadt Trinidad - seit 1988 UNESCO - Weltkulturerbe der Menschheit. Zum typischen Stadtbild gehören die die erkerartigen Vorbauten vor den Fenstern, die mit ihren hölzern-gedrechselten oder schmiedeeisernen Gittern bis zum Boden reichen. Der  Innenstadtbereich ist autofrei und im Labyrinth von engen Gassen findet man viele restaurierte Häuser. Als Spaziergänger passieren wir die meist dreiwinkligen kleinen Plazas und erreichen dann das touristische Zentrum der Stadt, den Plaza Mayor. Hier findet man viele kleine Geschäfte oder man geniesst in einem der kleine Cafes den Blick auf das Treiben der Stadt. Nach einem Stadtrundgang haben wir noch etwas Freizeit, bevor wir unsere Rückreise nach Varadero antreten.

TRIN-13
TRIN-4 TRIN-11
TRIN-2
TRIN-20
TRIN-18
TRIN-15 TRIN-26
TRIN-32
TRIN-28
TRIN-38
TRIN-37
TRIN-41 TRIN-47
TRIN-43
TRIN-49

Zum Abschluss unserer Tagestour ist in einem ehemaligen Kolonialpalast ein leckeres Abendessen für uns vorbereitet und wir können einen wunderschönen Sonnenuntergang am Meer beobachten. Danach geht es wieder zurück in unser Hotel nach Varedero.

Trinidad Abendesen-2
Trinidad am Abend-5 Trinidad am Abend-6
Trinidad Abendesen-3

Schwimmen mit den Delfinen

Delphinariium-7
Delphinariium-18
Delphinariium-19
Delphinariium-16

Das Delfinarium in Varadero ist eine weitere Touristenattraktion. Es befindet sich in direkter Nähe des Hotels  Sandals Royal. Dreimal täglich finden hier in einer natürlichen Lagune Delfinshows statt. Nicht nur für Kinder ein echtes Highlight !

Nach den Shows hat man die Möglichkeit mit den Delfinen auf Tuchfühlung zu gehen und mit ihnen zu schwimmen. Auch wir nutzen diese Möglichkeit und machen dies zu einem unvergeßlichen Erlebnis unseres Urlaubs auf Kuba.

 

Kuba-Deplphinschwimmen-1
Kuba-Deplphinschwimmen-Sveni
Kuba-Deplphinschwimmen-Anette
Kuba-Deplphinschwimmen-Micha

Kurzreiseführer für Reisen nach Kuba:

Flagge Kuba

Homepage Besucherz?hler