Informationsreise nach Kenia

26.09. bis 03.10.1993

Der Reiseveranstalter African Safari Club lud mich und zwei unserer damaligen Auszubildenden zu einer Informationsreise nach Kenia ein.

Nachfolgend einige Impressionen von dieser Reise und abschliessend noch einige wichtige Reiseinformationen zu diesem schönen Reiseland.

Kenia_1993

Wir wohnten im Palm Beach Hotel an Mombasas Nordküste. Ein sehr komfortables 5-Sterne-Hotel mit Vollpension.

Palm_Beach_Hotel
Hotel
Poolbar
Hotelzimmer
Pool

HOTEL  PALM  BEACH

Das Baden im Meer wird durch die Gezeiten Ebbe und Flut stark beeinträchtigt. Viele Händler versuchen hier ihre Souvenirs an den “Mann” zu bringen. Man kann aber auch schöne Bootsausflüge unternehmen.

Am_Starnd
Bootsausflug
Strandverkaeufer

Safaris bucht man besser schon vorab bei der Reisebuchung in Deutschland. Ist dies mal nicht machbar, gibt es auch vor Ort viele regionale Anbieter. Ist aber in der Regel auch nicht viel preiswerter. Es gibt viele Formen von Safaris, die sich vor allem in der Dauer, im Transportmittel (Fahrzeug oder Kleinflugzeug) und in der Qualität der Unterkünfte (Lodges) unterscheiden. Wir haben eine Tagessafari in den Tsavo - Ost Nationalpark unternommen. Die wichtigsten Tiere sieht man auch hier, aber wer z.B. Flusspferde und noch eine größere Auswahl an Tieren sehen möchte, der sollte weiter ins Land reisen bis an die Grenze zu Tansania zum Kilimanjaro.

Giraffe_2
Zebras
Auf_Safari

Gleich Traumreise suchen und buchen: ===>

Weitere Informationen über Kenia :

Visaantrag für Kenia :

Kenia Flagge
Kenia Flagge

1. Reiseträume Leaderboard  

a_Kenia_Banner02

Homepage Besucherz?hler