Ontario - Durch den Osten Kanadas

Eine Informationsreise mit dem Reiseveranstalter FTI- Touristik

08. bis 16.Juni 2000

 

Mounty

Nach einem etwa 9-stündigen Flug mit der Air Canada von München aus kommen wir am 08.Juni gegen 15 Uhr auf dem Pearsons International Airport in Toronto an.  

Die örtliche Reiseleitung begrüsst uns herzlich und bringt uns anschließend gleich mit dem Bus weiter zu den Niagarafällen, wo wir dann am Abend im Hotel “Niagara Hilton” einchecken. Wir werden im Hotel von Vertretern der “Niagara Falls Tourism” begrüßt und sind dann im Hotel “Ramada Coral Inn Resort” zum Abendessen eingeladen.

Niagara_Faelle
Towerblick_Niagara_Faelle

09. Juni

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen eines der Weltwunder unserer Erde - den Niagara Fällen.

Im IMAX - Theater lassen wir uns zuerst mal von den heroischen Taten und der Geschichte der Wasserfälle begeistern. Einfach Super!!

Anschliesend besichtigen wir dann die Fälle hautnah.

 

f6508976
Niagara_Faelle-2

Auf einer Bootsfahrt mit dem legendären Dampfschiff “Maid of the Mist” erleben wir die Fälle dann hautnah.

Die Niagara Fälle sind nicht die grössten oder höchsten Wasserfälle unserer Erde, aber mit 12 Millionen Besuchern jährlich wohl die berühmtesten. Die Fälle bestehen aus 2 Teilen: den American Falls(300 Meter breit und 50 Meter hoch) ....

 ...   und den kanadischen “Horseshoe Falls” (800 Meter breit und 50 Meter hoch). Den schöneren und beeindruckenden Blick auf die Fälle hat man auf jeden Fall von der kanadischen Seite aus. Deshalb ist hier auch kommerziell alles viel ausgeprägter. Am Freitag und Samstag Abend werden die Fälle vielfarbig bestrahlt, was einen besonderen Anblick ermöglicht. Nachdem wir am Nachmittag das in der Nähe befindliche Örtchen “Niagara on the Lake” besuchen (hässlich wegen der starken Kommerzialisierung) fahren wir noch zu einem Weingut und verkosten gleich ein paar Weine der Region. Zum Abendessen lassen wir uns im Aussichtsrestaurant auf dem “Minolta Tower” so richtig verwöhnen und geniessen dabei den fantastischen Blick auf die abends angestrahlten Fälle. Wer möchte, kann dann noch das zugehörige Casino besuchen und sein Glück versuchen. 

f6481200
Niagara_Faelle_3

10. Juni

Von den Niagara Fällen geht es heute nach Kitchener, einem Ort, der von deutschen Auswanderern gegründet wurde. Wir lernen auf einer geführten Tour die Lebensart der streng gläubigen “Mennoniten” kennen. In Kitchener besuchen wir einen traditionellen Markt, auf dem es neben Lebensmitteln auch viele andere Waren gibt. Im Factory Outlett Center kann man recht günstig Markenjeans erwerben. Wir übernachten im “Radisson Hotel Kitchener” und nehmen unser Abendessen im Charcoal Steakhouse ein.  

Unterwegs03
Mormonin02

MENNONITIN

MOUNTY

11. Juni

Toronto-2

Am heutigen Tag fahren wir wieder zurück nach Toronto in der kanadischen Provinz Ontario.

Ontario ist Kanadas politisches, industrielles und kuturelles Zentrum sowie die zweitgrösste Provinz.

Toronto ist eine Grossstadt mit vielen Museen und einer Menge Sehenswürdigkeiten. Auf einer Stadtrundfahrt lernen wir viele dieser Bauwerke kennen. Besonders sehenswert ist die “Harbourfront” direkt am Hafen mit vielen Spazierwegen,Geschäften, Restaurants und Cafes. Von hier aus hat man auch die Möglichkeit eine Hafenrundfahrt zu unternehmen, oder mit einer der vielen Fähren zu den “Toronto Islands” überzusetzen.  

Toronto_3
Toronto_4

TORONTO, City

f6523824

Wie die meisten Besucher Torontos besuchen auch wir den berühmten CN- Tower. Mit 533 Metern ist er das höchste freistehende Gebäude der Welt. Der Turm wurde 1976 gebaut. Wir fahren zu viert im Aufzug an der Aussenseite des Turms nach oben bis zum ersten Halt , dem Sky Pod in 335 Metern Höhe. Der Pod hat sieben Stockwerke - im zweiten ist eine Aussen- aussichtsplattform und im dritten eine Innenplattform und das grösste Drehrestaurant der Welt. Der Ausblick auf die Stadt ist grandios. An klaren Tagen soll man die in 120 Km Entfernung liegenden Nebel der Niagara Fälle sehen können. Für ein paar Dollar mehr kann man dann noch weitere 33 Stockwerke höher zum Space Deck (446 Meter) fahren, wo sich die höchste öffentliche Plattform der Welt befindet..

Wir sind für diese Nacht im Hotel Crown Plaza Toronto Don Valley untergebracht. Zum Abendessen werden wir im Hotel Novotel Toronto Center erwartet.

12. Juni

f6445552
f6445680
f6445744

Unsere Tour führt uns heute nach Kingston, der grössten Stadt in der 1000 Island Gegend. Die Stadt liegt am Ontariosee und auch am St. Lawrence Fluss sowie dem Rideau- Kanal. Das moderne Kingston und seine Umgebung bieten das Flair einer Grossstadt mit erstklassigen Restaurants, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Theatern, Kunstgallerien und Touristenangeboten.

 

An Bord der “Island Queen” geniessen wir eine 3 -stündige Fahrt durch die 1000 Inseln der Region und werden auch kulinarisch verwöhnt. Die prächtige Insellandschaft zieht uns in ihren Bann.

Den Nachmittag nutzen wir um die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden. Im Hotel Ramada Plaza Harbourfront Kingston sind wir gut untergebracht. 

13. Juni

Am Vormittag werden wir von der örtlichen “Kingston Tourism” eingeladen und mit vielen nützlichen Informationen zu dieser Region versorgt.

Anschliessend geht`s weiter zum Fort Henry. Dieses Fort wurde 1938 zu einem Britisch- Kanadischen Militärmuseum restauriert und noch heute finden regelmässig Paraden statt.

In einem Gebäude des Forts (Barraks Banquet) nehmen wir ganz traditionell unser Abendessen ein - urgemütlich.

f6483056
f6483184

FORT  HENRY

14. Juni

Heute geht es in die Hauptstadt Kanadas nach Ottawa. Auf einer Stadtrundfahrt lernen wir diese interessante Stadt ausgiebig kennen. Vor allem der neugotische Stil vieler Gebäude kennzeichnet das Stadtbild. Über der Stadt erhebt sich das Parlamentsgebäude , das “Parlament Hill”.

Es gibt zahlreiche Museen. Sehenswert ist hier zum Beispiel das “Musee Canadien des Civilisations”, in welchem man u.a. eine der weltgrößten Totempfahlsammlungen besichtigen kann oder zahlreiche Artefakte der kanadischen Ureinwohner.

Ottawa_2
Ottawa_3
Ottawa

OTTAWA

Am Nachmittag erkunden wir die Stadt auf eigene Faust. In Kanadas erster Fussgängerzone, der “Sparks Street Mall” südlich des “Currency Museums” findet mal viele nette Cafes, Geschäfte und Kaufhäuser.

Wir übernachten an diesem Tag im “Capital Hill Hotel & Suites” Unser Abendessen nehmen wir im Restaurant des Hotels “Crowne Plaza” Ottawa ein.

15. Juni

Mit dem Zug legen wir die Strecke von Ottawa nach Toronto zurück. Wir lehnen uns zurück und geniessen die Landschaft, die an uns vorüber fliegt, denn 96 Meilen pro Stunde schaffen wir mit der VIA Rail.

In Toronto erledigen wir noch letzte Einkäufe, bis es dann zurück zum Flughafen geht. Am Abend fliegen wir schliesslich zurück nach München, wo wir am Morgen des nächsten Tages ankommen und unsere Heimreise antreten. Und schon ist auch diese interessante Reise wieder vorbei.

f6492592

Kanada Infos Pdf- Datei

BAY OF ISLANDS

Weitere Infos zu Toronto :

Button_1

www.berge-meer.de  

Weitere Infos zu Ottawa  

Button_1
Kanada Flagge

Gleich Reise finden und buchen :

1. Branding Leaderboard  

Homepage Besucherz?hler 

f6454064